Automatisierte QA-Prüfungen | Janus

Technologien

Automatisierte QA-Prüfungen

Als Teil unserer Verpflichtung zu höchster Qualität verwenden wir bei allen Übersetzungsprojekten zusätzlich eine spezielle Software zur Fehlererkennung und -korrektur. Ein hochqualifiziertes Team von QA-Experten arbeitet mit drei Programmen, um Dateien zu analysieren und nach Fehlern zu suchen, die menschliche Lektoren und Korrektoren oft übersehen.

Diese Qualitätssicherung erfolgt zusätzlich zu Lektorat, Korrektur und sonstigen Prüfungen durch Übersetzer und andere Fachleute gemäß den Projektanforderungen.

Diese automatisierten QA-Tools ermöglichen eine schnelle Analyse sowohl größerer Datenmengen als auch kleinerer Projekten und decken folgende Bereiche ab:

  • Formatierung
  • Fehler in numerischen Aufzählungen
  • Maßeinheiten
  • Interpunktion
  • Verwendung der korrekten, freigegebenen Projektterminologie
  • Konsistenz verschiedener Übersetzungsversionen
  • Rechtschreibprüfung

Dieser Prozess ist in die internen Abläufe für sämtliche Übersetzungs- und Lokalisierungsprojekte integriert, sei es ein Produktdatenblatt, ein Gerätehandbuch, eine Webseite oder interne Unternehmenskommunikation. Er unterstreicht unser Engagement für kontinuierliche Verbesserung mit dem Ziel, möglichst präzise und fehlerfreie Übersetzungen zu liefern. Unser automatisierter QA-Prozess wurde im Rahmen der Zertifizierung nach ISO 9001:2008 geprüft und ist eine der Komponenten unseres Qualitätsmanagement-Systems.

Dieses Verfahren ist einfach und hat sich gut bewährt. Vor Beginn der automatisierten Prüfung nimmt ein QA-Experte eine Vielzahl von Einstellungen zur Anpassung an die Prozesse beim Kunden und die lokalen Gepflogenheiten des Zielmarktes vor. Anschließend wird der verarbeitete Text in der Regel mithilfe dreier verschiedener handelsüblicher und intern entwickelter Tools überprüft.

Um sicherzustellen, dass das Computersystem selbst keine zusätzlichen Fehler produziert, wird jede vorgeschlagene Korrektur durch einen QA-Experten sorgfältig geprüft, der die Korrektur entweder freigibt oder verwirft — ähnlich wie bei der Rechtschreibprüfung in einem Textverarbeitungsprogramm.

Sofern bestimmte Elemente eine nochmalige Bearbeitung durch den Übersetzer erfordern, werden die übersetzten Inhalte an diesen zurück gesandt, damit dieser die erforderlichen Korrekturen einfügen bzw. zu den Anmerkungen Stellung nehmen und der QA-Experte die Überprüfung abschließen kann.

 
.
.
We were impressed by the standard of work submitted and are keen to work with you further on this account
SAP
No corrections. Good and fluent translation
HP
Your translation is perfect. No Errors have been found
Microsoft
Thanks for the excellent work! We wanted to acknowledge the high quality of translation, thanks
Adobe
We are very satisfied with the quality your team has provided. Great job
SAP
Much appreciate your fast action in such short turnaround. You are Great
Microsoft
Translation and the style of the document is very good
HP
Thank you very much! That was such a wonderful translation that I wanted to write you about it. Please send many thanks to your translators.
Sandoz
We were impressed by the standard of work submitted and are keen to work with you further on this account.
***